Monday, 15. November 2021 15:55 Uhr Alter: 13 days
Kategorie: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen Arnsberg, Aktuelle Meldungen ZTI OWL

Innungsversammlung der Zahntechniker-Innung

Innung im Reg.-Bez. Arnsberg (ZIA) erklärt Ausbildung- und Fachkräftesicherung für das Zahntechniker-Handwerk zum Schwerpunktthema


Hagen, 15.11.2021 - „Endlich ist es möglich geworden, dass wir uns trotz Corona, aber unter Einhaltung aller gebotenen Sicherheitsmaßnahmen, zu einer Innungsversammlung in Präsenz treffen können,“ begrüßte Innungsobermeister Norbert Neuhaus die Teilnehmer von rund 20 Innungsbetrieben aus dem Regierungsbezirk Arnsberg. Neben den aufgrund des Pandemiegeschehens nachzuholenden Regularien standen durchaus erfreuliche Ereignisse zur Behandlung im Rahmen der umfangreichen Tagesordnung an. Besondere Erwähnung fand dabei die Zertifizierung des Innungsmitglieds Dentallabor MundArt aus Hattingen als „Gesundheitscoach im Handwerk“ durch die IKK classic. Das von dem Krankenversicherer initiierte Pilotprojekt richtet sein Augenmerk auf die gesundheitsorientierte Gestaltung des Handwerksbetriebs – von der Vermittlung von Gesundheitsthemen, der Sensibilisierung der Mitarbeiter und des Arbeitgebers für eine gesunde Lebensführung bis hin zur Ausgestaltung von gesundheitsgerechten Arbeitsplätzen. Eine weitere Ehrung – die des Mitgliedsunternehmens „Dental-Technik V. Hamm“ aus Meschede – nahm Obermeister Neuhaus zum Anlass das Thema „Erfolgreich Ausbilden, Mitarbeiter fördern und halten“ als Schwerpunktthema der Innungsversammlung zur Diskussion der Versammlung zu stellen. Den Impuls dazu setzte der durch die Handwerkskammer Südwestfalen in der Kategorie „Ehrenpreis“ zum Ausbildungspreis 2021 ausgezeichnete Zahntechnikermeister Volker Hamm, der mit seinem Vortrag anschaulich Beispiele für die in seinem Betrieb umgesetzten innovativen Ausbildungselemente, für die Digitalisierung in der Ausbildung und Maßnahmen der Mitarbeiterförderung darstellte. Ergänzt wurden die Ausführungen durch die Moderation von Innungslehrlingswart Ludger Wagner, der dabei auch über Einzelheiten der überfälligen Novellierung der Ausbildungsordnung für das Zahntechniker-Handwerk informierte. Obermeister Neuhaus zeigte sich zum Abschluss der inhaltsreichen und intensiv unter reger Teilnahme der Sitzungsteilnehmer geführten Innungsversammlung zufrieden mit der Rückkehr zur Veranstaltung in Präsenz. Gez. Dr. Michael Plohmann LL.M.