Zahnarzttourismus? Lieber gesund in den Urlaub!

Bild: proDente

Welche Vorteile die Herstellung Ihres Zahnersatzes im zahntechnischen Labor hier vor Ort bietet und warum Ihr Zahnarzt nicht einfach mit jedem x-beliebigen Labor zusammen arbeiten kann? Nun, wir hoffen, dass Ihnen nach der bisherigen Lekt√ľre einiges klarer geworden ist.

Warum aber nicht gleich die Zahnersatzversorgung mit einem schönen Urlaub verbinden und gleichzeitig noch Geld sparen?

Eine Idee, viel älter als einem so manches "Verbrauchermagazin" weismachen will. Warum hat sie sich trotzdem nicht durchgesetzt?

Fraglich:

  • Ist es nicht ein pers√∂nliches Vertrauensverh√§ltnis, das Sie zu Ihrem Zahnmediziner pflegen m√ľssen?
  • Glauben Sie nicht, dass es im medizinischen Bereich von gro√üem Vorteil ist, wenn Ihr Zahnarzt nicht nur Sie sondern auch Ihre Vorgeschichte kennt?
  • Kann es beim Zahnarzttourismus die Zeit f√ľr die notwendige Vorbehandlung von Zahnfleisch oder Wurzeln geben? Ohne ausreichende Vorbehandlung kann die beste Zahntechnik zum teuren Rohrkrepierer werden.Sind Sprachbarrieren tats√§chlich √ľberwindbar?
  • Nachsorge und Nachbesserungen k√∂nnen bei der besten zahntechnischen Versorgung erforderlich sein. Fahren Sie dann wieder in Urlaub?
  • Wie setzen Sie Gew√§hrleistungsanspr√ľche durch? Welches Recht gilt?
  • Auch nach gesetzlichen Gew√§hrleistungsfristen kann eine Nachbesserung, Reparatur oder Erweiterung eine angezeigte Wiederherstellung der Funktionsf√§higkeit Ihres Zahnersatzes sein, ohne dass gleich eine (nat√ľrlich kostspieligere) Neuanfertigung vonn√∂ten ist.
  • Sie sollten ber√ľcksichtigen, dass ein hiesiger Zahnarzt und ein hiesiges zahntechnisches Labor Reparaturen, Erg√§nzungen oder Erweiterungen an einem vorhandenen Zahnersatz, √ľber dessen Herstellungsverfahren insbesondere hinsichtlich der verwendeten Materialien nichts bekannt ist, keinesfalls vornehmen d√ľrfen.
  • F√ľr jedes Material gibt es sehr exakte, individuelle technologische Verarbeitungsvorschriften. Diese sind unbedingt einzuhalten. Anderenfalls drohen bestenfalls Folgesch√§den am Zahnersatz, schlimmstenfalls gravierende gesundheitliche Folgen!
  • Wollen Sie Ihren Urlaub genie√üen? Ohne Ihnen Angst machen zu wollen: Die mit der zahnmedizinischen Behandlung bei der Zahnersatzversorgung verbundenen Ma√ünahmen sind eine k√∂rperliche Belastung und ein Stressfaktor. Im Anschluss an die Behandlung wird sicherlich Ruhe angezeigt sein. Mit dicker Backe zum Sightseeing auf den Basar?

Fazit:

Unser Tipp: Fahren Sie gesund in Urlaub!  Dann k√∂nnen Sie beides genie√üen: Ihr sch√∂nen Z√§hne und den Urlaub!